Strafanzeige gegen Merkel gestellt

Es ist unerträglich zuzusehen wie Merkel und ihr kommunistisches Pack Deutschland weiterhin zerstören, spalten und herunterwirtschaften und die Bevölkerung, sowie die Konzerne zusehen. Ein Land, in dem man wegen seiner Meinungsfreiheit und politischen Meinung geächtet und verfolgt wird? Es ist widerlich. Und diese Widerlichkeit geht vom Kopf aus, von denen die regieren, denn sie machen es vor. Es interessiert sie zudem einen Dreck was das Volk will oder braucht. Das, was in Thüringen geschehen ist, kann als Putsch bezeichnet werden. Ein demokratisch gewählter Politiker wird erpresst, bedroht und unter Druck gesetzt? So was kennt man von anderen Regimen, aber nun ist es in Deutschland und niemand empört sich darüber. So als wäre es normal, was sich Merkel und Co. hier leisten. Journalisten und Medien, die nicht mehr ihrer freien Arbeit nachgehen, sondern nur pro Regierung berichten. Vieles wird verschwiegen, verharmlost oder falsch dargestellt oder man versucht Stimmung zu machen, was nicht der Auftrag eines Journalisten ist.

Hass kommt von der Politikspitze und von bezahlten Schergen wie der Antifa. Die AFD hat Strafanzeige gegen Merkel gestellt. Wer glaubt sie denn wer sie ist? Das Volk hat das sagen und nicht sie und ihre Arschkriecher.

Hier ein Artikel darüber. Strafanzeige gegen Merkel.

How dare you, Frau Merkel?

Am Donnerstag, den 06.02.2020 hat Frau Merkel gezeigt, was für eine Demokratin sie ist, nämlich keine. Sie wetterte sofort, dass die Wahl von EX-Minsterpräsident Kemmerich rückgängig gemacht wird, weil er mit den Stimmen der AFD zu seinem Ministerposten gehievt wurde und das war ja schließlich nicht so abgesprochen. Ein unfassbares Verhalten und das soll man Demokratie nennen? Nein, das ist eine Diktatur. Wenn man schon ständig mit Worten mit Hitler und Nazi um sich wirft, dann wird deutlich, wer hier wirklich damit gemeint ist. Die AFD jedenfalls nicht.

Selbst in Zeitungen wurden Vergleiche gezogen mit Hitler. Ja wo leben wir denn eigentlich? Geht's noch? Wer n icht das macht, was die Globalisten und Migrantenprediger wollen, wird man verfolgt, bedroht und vielleicht sogar ermordet? Langsam reicht es! Stefan Magnet, ein hervorragender Journalist bringt es auf den Punkt in seinem Youtube-Video

Politik spielt sich anscheinend nur noch auf einem privat, persönlichen Pflaster ab. Hassreden, Beleidigungen, Herabwürdigungen, Diskreditierungen, Drohungen und Vieles weitere, haben ihren Ursprung in der heutigen Politik und nicht im Volk.

Es ist nicht mehr zu ertragen, wie Menschen einer Partei, deren Wahlprogramm das der einstigen CDU entsprach so behandelt werden. Es geht nicht mehr um Politik, nein, es ist persönlicher Affront, der in der Politik vorhanden ist. Es zählen keine Argumente, keine Diskussionen, es wird auf Emotionalität gesetzt.

Aber Politiker gehen noch weiter, indem sie von Hass sprechen. Wer hasst denn eigentlich jemanden? Hasse ich jemanden, wenn er eine andere Meinung hat? Ich kenne niemanden, der das tut. Und eine Meinung zu äußern und dabei auch mal lauter zu werden, oder schärfere Worte zu verwenden ist noch lange keine Hass. Es dient nur der Aufstachelung - ein Propagandamittel.

Ihr Politiker werdet vom Volk bezahlt und nicht von den Eingereisten, die man zuerst als einzelen Personen, dann als Facharbeiter, dann als Flüchtlinge und nun als Migranten verkaufen will.

Momentan treten immer mehr aus der GEZ aus, zahlen gar nicht, überweisen selbst unterschiedliche Beträge oder zahlen in bar. Der Medienstaatsvertrag hat seine vertraglichen Versprechen nicht erfüllt. Er ist nicht unabhängig und schon gar nicht neutral. Mit freier Meinungsäußerung und Demokratie hat dieses politische Affentheater nichts mehr zu tun.

Dr aufgeblähte GEZ-Apparat verschwendet so viel Geld, nämlich 8 Milliarden Euro wie ganz Hollywood zusammen. In welcher Relation das steht, kann sich jeder selbst ausmalen. Es wird Zeit, dass das Volk aufsteht, sich Gruppen anschließt, wie "Hallo Meinung" und sich diese Willkür und Abzocke nicht mehr bieten lässt.

Jeder Mensch hat das Recht seine Meinung frei zu äußern. Dazu zählt auch die Meminung von freien Wissenschaftlern, die dem Klimamodell des menschgemachten Klimawandels nicht zustimmen. Dazu zählen genauso Menschen, die die ungestoppe einwanderung oder als was man sie auch immer bezeichnen kann oder soll nicht für gut heißen.

Jeder sollte sich informieren und die Wirklichkeit sehen. Zuhören ist angesagt, nicht ignorieren. Wenn jemand an eine flache oder hohle Erde glaubt, dann kann man ihm zuhören, wie er darauf kommt. Man muss ihn deshalb nicht bedrohen, oder als Mensch abwerten.

Peter Weber ist einer, der in kurzer Zeit etwas auf die Beine gestellt hat und es wohl noch weiter tun wird. Schauen Sie mal auf seine Seite "Hallo Meinung" oder auch in seinem Youtube-Kanal.

Hier der YOutube-Kanal eines freien Journalisten, der fast täglich über das gesamte Weltgeschehen berichtet aus Mainstreamquellen und jeder dazu seine eigene Meinung bilden kann. Verbinde die Punkte.

Ein weiterer Kanal einer unabhängigen Journailistin die durch unliebsame Äußerungen keine Aufträge mehr erhielt und jetzt ehrlich und frei berichten kann. Der Youtube-Kanal "Gamesoftruth" von Frau Zimmermann.

Wie lange lassen wir uns noch von Verrückten bevormunden?

Politiker haben dem Volk zu dienen und nicht umgekehrt. Davon ist nichts mehr übrig. Ganz im Gegenteil. Mit Alleingängen und absurden, verlogenen und geheuchelten Plänen versucht man das Volk auszubluten. Da wird CO2 plötzlich als Schädling erklärt und Jugendliche werden durch eine vom Himmel gefallene Greta verdummt. Propaganda vom Feinsten. Täglich strömen keine Flüchtlinge, keine Fachkräfte und auch keine Schiffbrüchigen nach Deutschland, sondern schlicht und einfach die Agenda der Politik wird brav ausgeführt und zwar genauso wie er im Migrationspakt steht.

Freie Meinung gibt es nicht mehr. Wer anders denkt wird ausgegrenzt in eine Ecke gestellt, beschimpft, herabgewürdigt. Es fehlen Worte diese Menschen und ihre Handlungen mit Worten zu beschreiben.

Jeder, der nicht betreutem Denken anheimgefallen ist, sollte sich alternativ informieren. Die Wahrheit liegt nicht in manipulierten Medien, die Wahrheit ist da draussen, und sie ist schlimmer als sich jeder nur vorstellen kann, viel schlimmer.

Im Video 3 Minuten Wahrheit hören.

Hier einige Youtube-Kanäle - es gibt wesentlich mehr

Nichts ist wie es scheint von Qlobal-Change

Infos für Neulinge in der Homepage: Beschleunige die Veränderung - Qlobal-Change

Viele Übersetzungen von Amerikanischen Truthern, die man oftmals kaum glauben kann Anon Rah

Nur ein freier Journalist kann frei berichten VerbindediePunkte

Freier Journalist Oliver Janich

Fantastische Videos, hervorragende Arbeit von Norman Investigativ. Er bereichtet auch über Vieles andere - einfach sehenswert.

Erkennen, Erwachen, Verändern mit SchrankTV

Haben Sie's gewusst?

Haben Sie gewusst, dass es bereits eine künstliche Gebärmutter gibt, die voll funktioniert? Künstliche Gebärmutter

New Yorks Senat verabschiedete im Januar 2019 ein Gesetz um ein Ungeborenes im 9. Monat abzutreiben. Abtreibungen bis kurz vor der Geburt

In USA wurde die erste Satansstatue öffentlich aufgestellt genau vor dem Parlaments-Gebäude Heil Satan?. Auch die Stuttgarter Zeitung berichtete kurz darüber Satanisten-Statue

Kennen Sie die Guidestones? In Georgia stehen Steine wo 10 Gebote draufstehen in verschiedenen Sprachen. Guide-Stones oder hier Neue Weltordnung Guide-Stones?

30 stöckiges Hotel in 15 Tagen fix und fertig bauen, sodass die Menschen darin einchecken können. Das gibts nicht. Oh doch, in China. 30-stöckiges Hotel und hier ein Video dazu. Oder in 10 Tagen 1 Krankenhaus wegen des Corona-Virusses Krankenhaus in 10 Tagen im Zeitraffer oder hier Hier noch weitere Rekordbauten.

In Deutschland kann man nicht mal einen Flughafen, geschweige denn einen Bahnhof bauen. Das, was damals die Nichtbefürworte von Stuttgart 21 im Schlichtungsgespräch vorgebracht haben, hat sich nun bewahrheitet. Und das sollen Experten nicht vorher gewusst haben, sondern nur eine Gruppe Laien?

Man muss heutzutage genau hinschauen und sollte Alles hinterfragen, auch wem man trauen kann und wem nicht.

Impressum: Evi Daub, Ulmenweg 2, 71691 Freiberg, Tel. 07141-9568500, Email: anfrage ätt daub-methode.de

Diese Seite wurde 140066 mal aufgerufen